Gardasee Käse Limone - Kaese aus Gardasee - 3 Sterne Hotel Gardasee - Unterkünft Gardasee: Hotel Sole Limone

english version versione italiana
3 Sterne Hotel am Gardasee

Hotel Sole - Via Lungolago Guglielmo Marconi, 36 - 25010 Limone sul Garda - Gardasee - Italien

 

HOME > Hotel Sole > Gardasee Produkte > Käse

 

Der Käse Formaggella di Tremosine in extravergine Olivenöl
Der Käse Formaggella di Tremosine in Olivenöl wird im Gemeinde von Tremosine von der Käserei Alpe del Garda herstellt, in der Mitte des Naturparks Alto Garda. Der Käse (weiß, mit weichem Teig, mit kleinen Löchern, mit einem sahnig-milden Geschmack) wird in würfelformigen Stückchen geschnitten und in Olivenöl in kleinen Glassdosen konserviert.
Der Käse Formaggella di Tremosine
Von der Käserei Alpe del Garda herstellt, die „Formaggella di Tremosine“, Dorf auf den brescianer Bergen, ist ein Käse mit weichem Teig, der mit der Kuhmilch aus den Almen von Tremosine, im Naturpark Alto Garda Bresciano, herstellt wird.
Der Käse Garda Tremosine
Der Käse Garda Tremosine wird mit der entrahmten Kuhmilch herstellt. Er wird auch von der Käserei Alpe del Garda herstellt. Die Ablagerung ist niemals kurzer als 6 Monaten. Der Teig hat eine strohgelbe Farbe, fast ohne Löcher. Der Geschmack ist nicht zu stark, und verbessert mit der Ablagerung.
Der Käse Tombea
Tombea ist nicht nur die Name eines Bergs in der höheren Seite des Tals Valvestino, direkt an der Grenze mit der Region Trentino sondern auch die Name einer Alm in dem Gemeinde von Magasa und einer Kuhmilchkäse mit hartem Teig. Er wird zwischen Mai und Settember, in den Almhütten von Magasa und Capovalle, besonders auf der Alm von Cima Rest herstellt. Die Kuhmilch ist die rohe Milch der Rasse Bruno Alpina und wird mit dem selben Prozeß für die Herstellung des Käses Bagoss bearbeitet, besonders die Gewohnheit den Käseteig mit dem Safran zu färben und während der Ablagerung die Laibe mit der Öl einzufetten. Der Käse Tombea kann bei der Fest vom Käse (Sagra del formaggio), im Settember bei dem Dorf von Magasa, direkt gekauft werden.
Der Käse Bagòss
Der Dorf von Bagolino, in dem Tal "Val Caffaro", ist berühmt für einen besonderen und sehr schmackhaften Käse: der Bagòss, mit entrahmter roher Kuhmilch herstellt. Während die Ablagerung wird er zweimal in der Woche und für etwa 3-4 Monaten gesalzt. Die Rinde wird mit roher Flachsöl einfetten. Der Teig ist körnig und mit kleinen Löchern. Die Farbe ist strohgelb.
Der Käse Montebaldo Primo Fiore
Auf der Trentiner Seite der Bergkette Monte Baldo, in der Nähe von Brentonico, ist es möglich die Monte Baldo Primo Fiore finden. Er ist ein Kuhmilchkäse mit einem halbweichen Teig, der mit der aus den Bergalmen entrahmten Kuhmilch herstellt wird. Die Produkt ist schmackhaft, duftend und wird entweder direkt gegessen oder gerieben. Sein Teig hat eine sehr strohgelben Farbe, mit kleinen Löchern. Die Rinde ist ganz glatt oder ein bißchen raub, die Laib ist 33-38 Zentimeter breit und 8-10 Zentimeter hoch. Dieser Käse hat eine Ablagerung zwischen die 7 Monate und die 4 Jahre.
Der Käse Grana Padano
Der Käse Grana Padano ist ein sehr berühmter Käse mit hartem Teig. Er ist gut entweder direkt zu essen oder zu reiben. Die Name Grana hat mit der körnigen Struktur seines Teigs zu tun, besonders wahr für die längeren Ablagerungen, und die Name Padano hinweist auf das Ursprungsgebiet: fast die ganze „padana“ Ebene. Das Produktiongebiet erstreckt sich in die Regionen Lombardia, Piemonte, Emilia Romagna, Veneto und Trentino.
Der Käse Grana Padano wird mit der europäischen Marke D.O.P. (geschutzte Ursprungsbezeichnung) garantiert und ist ein Käse mit Kuhmilch herstellt, halbfett, gekocht, mit einer langen Ablagerung (die Produktionordnung sieht eine Ablagerung von mindestens 9 und bis 24 Monate vor). Der Käse wird nur mit der Tagesmilch, zweimal am Tag gemelkt, herstellt.
Die Schutzkonsortium hat seine Sitz in Lombardia, in Desenzano del Garda, im Ortsteil San Martino della Battaglia. Sie wurde im Jahr 1954 gegründet.
Der Käse Trentingrana
Der Käse Trentingrana, nimmt Anteil an der geschutzte Ursprungsbezeichnung (D.O.P.) des Käses Grana Padano, innen der wird seine Besonderheit anerkannt. Um diese Besonderheit zu hervorheben, die in Provinz Trentino herstellten Laiben haben einen einigen Kennzeichen. Die Laiben haben einen Gewicht von etwa 35 Kilo, und werden von den vielen Käsereien der Provinz bei der Lager vom Konsortium Trentingrana, in Taio, ablagern lassen.

Natürlich, das ist nur eine kleine Auswahl der berühmsten Ortskäse zu der kann man die Andere der grenzenden Gebiete hinzufügen. Wir errinern nur die Berühmtere: der Gorgonzola, der Taleggio, der Quartirolo, der Provolone, der Robiola, der Stracchino, der Caciotta Mantovana, der Vezzena, der Puzzone di Moena, der Tosèla, der Spressa.

Gastfreundliche Unterkunft

© 2004-2008 - Hotel Sole - Limone s/G.

best resolution 1024x768

Lift Bar Heizung Telefon TV SAT Kühlschrank
Tresor Garagenparkplatz free WiFi